Team2: Kantersieg

von am 4. November 2019

SpVgg Holzgerlingen – FC Unterjettingen 6:0

Nach der klaren Niederlage in der vorherigen Woche konnte Team 2 im Spiel gegen den SV Unterjettingen einen Befreiungsschlag feiern. Mit einem hochverdienten 6:0 wurden die Gäste aus Unterjettingen abgefertigt. Jeweils einen Doppelpack konnten Messer und Sanneh beitragen. Zusätzlich konnten sich Ocak und Besic in die Torschützenliste eintragen. Die Mannschaft zeigte von der ersten Minute an eine konzentrierte Leistung gegen den Tabellendritten und konnte durch 2 schnelle Tore früh die Weichen für diesen Sieg stellen. Eine durchweg geschlossene und überragende Mannschaftsleistung ebnete den Weg für diesen so wichtigen Sieg. Wirft man einen Blick auf die Tabelle so stellt man fest, dass die direkten Konkurrenten ebenfalls Ihre Spiele gewinnen konnten und somit dieser Sieg von großer Bedeutung ist. Dennoch kann man sich auch für das kommende Derby in Weil nichts von der gezeigten Leistung kaufen. Nur mit der gleichen Einstellung und dem gleichen Arbeitswille kann die Mannschaft in Weil gewinnen.

Ankündigung:

Sonntag,
10. November 2019:
 

Team1: 14:30 Uhr                                TV Darmsheim – SpVgg Holzgerlingen

Team2: 14:30 Uhr                  SpVgg  Weil im Schönbuch – SpVgg Holzgerlingen

Team3: 14:30 Uhr                                      SC Neubulach      –    SpVgg Holzgerlingen     

Zugewiesen zu: KW201945, Saison 2019/2020, Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.