Team3: Niederlage in der Ferne

von am 1. Dezember 2019

Spvgg Wart-Eberstadt – SpVgg Holzgerlingen 5:1

Am vergangenen Sonntag erwischten wir einen. Blitzstart und gingen nach nur 3 Minuten durch ein Tor von Yannick Hamann in Führung. In der Folge gaben wir allerdings das Heft aus der Hand und mussten so das 1:1 und in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit das 1:2 hinnehmen. Kurz nach der Pause kassierten wir den dritten Treffer. Und nachdem Marco Malz im Tor nach einem Foul die Gelb-Rote Karte sah, musste mit Luca Reichel ein Feldspieler ins Tor. Dieser machte seine Sache sehr gut und hielt den Elfmeter und uns im Spiel. 15 Minuten hatten wir die beste Phase und konnten uns 2-3 gute Möglichkeiten rausspielen. Dann kassierten wir nach einem Konter das 1:4 und in der Nachspielzeit auch noch das 1:5.

Ankündigung:

Samstag,
7. Dezember 2019:
 

Team2: 12:30 Uhr                                                    SpVgg Holzgerlingen   –          TV Nebringen  

Team1: 15:00 Uhr                                                SpVgg Holzgerlingen   –               VfL Nagold                 

Sonntag,
8. Dezember 2019:
 

Team3: 14:00 Uhr                                      SpVgg Holzgerlingen    –             TSV Wildberg   

Zugewiesen zu: KW201949, Saison 2019/2020, Team 3

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.