Team2: Ohne Punkte

von am 1. Dezember 2019

TSV Grafenau – SpVgg Holzgerlingen 1:0

„Zum Rückrundenauftakt ging es für die zweite Mannschaft auf den Hartplatz nach Grafenau. Es war von Anfang an klar, dass die Platzverhältnisse schwierig sein werden. So katastrophal hatte die Mannschaft es allerdings nicht erwartet. Über weite Teile waren weder Aus-, Strafraum- oder die Mittelfeldlinie nicht erkennbar. Im wahrsten Sinne ein einziges Schlammfeld. Dennoch nahm die Mannschaft die Verhältnisse in der ersten Halbzeit sehr gut an und muss zur Halbzeit nach aussichtsreichen Chancen mindestens 1:0 führen. Die beste Chance hatte Modou Sanneh, dessen Schuss Mitte der ersten Halbzeit von der Linie geklärt wurde. Für die zweite Halbzeit war die Marschroute klar. Allerdings konnte die Mannschaft nicht ansatzweise an die sehr gute erste Hälfte anknüpfen. Grafenau übernahm zusehend die Kontrolle über das Spiel und so kam es wie es kommen musste. In der 78. Minute musste man einen unberechtigten Elfmeterpfiff hinnehmen, welcher das Siegtor für Grafenau bringen sollte. Zusätzlich verlor  man durch 2 rote Karten Colin Klameth und Michael Ruckh, was die Niederlage schwerwiegender machte. Für das letzte Heimspiel im Jahr 2019 empfängt die Mannschaft am kommenden Samstag den TV Nebringen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.“

Ankündigung:

Samstag,
7. Dezember 2019:
 

Team2: 12:30 Uhr                                                    SpVgg Holzgerlingen   –          TV Nebringen  

Team1: 15:00 Uhr                                                SpVgg Holzgerlingen   –               VfL Nagold                 

Sonntag,
8. Dezember 2019:
 

Team3: 14:00 Uhr                                      SpVgg Holzgerlingen    –             TSV Wildberg   

Zugewiesen zu: KW201949, Saison 2019/2020, Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.