Team1: Heimsieg

von am 4. November 2019

SpVgg Holzgerlingen – SC 04 Tuttlingen 3:0

Das Heimspiel gegen den SC 04 Tuttlingen war ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel. Ein Sieg war fast schon Pflicht. Mit einem am Ende zu hoch ausgefallen 3:0 Heimsieg hielt die Mannschaft dem Druck stand. Personell sah es wieder nicht gut aus, denn auch Kapitän Daniel Tremmel musste kurzfristig passen. Dennoch erzielte Alex Thies früh die Führung. Danach musste man einige brenzlige Situationen überstehen. In der 82. Minute stellte Thomas Günkel auf 2:0. Luca Conforti schloss einen Konter mit dem 3:0 ab und das Spiel war entschieden.  Es war sicherlich nicht die beste Saisonleistung, aber unterm Strich zählt das Ergebnis und mit dem kann man sehr gut leben. Nun freut sich die Mannschaft auf die Derbywochen. Das 1. Derby steigt am kommenden Sonntag beim TV Darmsheim.

Ankündigung:

Sonntag,
10. November 2019:
 

Team1: 14:30 Uhr                                TV Darmsheim – SpVgg Holzgerlingen

Team2: 14:30 Uhr                  SpVgg  Weil im Schönbuch – SpVgg Holzgerlingen

Team3: 14:30 Uhr                                      SC Neubulach      –    SpVgg Holzgerlingen     

Zugewiesen zu: KW201945, Saison 2019/2020, Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.