Nachricht von Bürgermeister Ioannis Delakos – Stand 21.03.2020 – 07:00 Uhr

von am 22. März 2020

Unsere Tipps für Ihre Zeit zuhause

Unsere Tipps für Ihre Zeit zuhause

Corona – ein „Systemreset“?

Der Schutz und die Sicherheit
unserer Bürgerinnen und Bürger steht an oberster Stelle. Tagtäglich
kümmern wir uns um Ihr Wohl, setzen die Vorgaben der Landesregierung um,
treffen eigene Vorkehrungen und versorgen Hilfsbedürftige. Bei aller
Negativität, die das Thema „Corona“ mit sich bringt, möchten wir heute
einen Perspektivenwechsel wagen. Neben all den Schutzmaßnahmen ist es
von großer Bedeutung, das Wesentliche – das Zwischenmenschliche – nicht
zu verlieren und einen kühlen Kopf zu bewahren.

  • Wir
    wissen, dass sich viele von Ihnen in Ihren Häusern und Wohnungen
    eingesperrt fühlen und die Schließung der Schulen und Kindergärten eine
    immense Herausforderung bedeutet. Gleichzeitig möchten wir darauf
    verweisen, dass Sie dadurch wieder mehr Zeit haben, um miteinander zu
    spielen, zu singen und zu lachen. Erleben Sie das wundervolle Gefühl der familiären Einheit neu! Lesen Sie weiter unten im Text unsere Tipps für zuhause.
  • Wir
    vermuten, dass die Einschränkung des Flug- und Schiffverkehrs für viele
    eine Freiheitsberaubung bedeutet. Gleichzeitig lässt es die Erde
    aufatmen und den Himmel an Farbenkraft gewinnen, während die Meerestiere
    wieder frei in ihrem natürlichen Lebensraum schwimmen.
  • Wir merken, dass die Corona-Krise den ein oder anderen überfordert. Gleichzeitig bitten wir aber darum, es als Chance für unsere Gesellschaft
    zu sehen, längst vergessene Werte aufleben zu lassen, eine neue Form
    des Miteinanders zu entdecken und den entschleunigten Alltag zu
    genießen.

Vielleicht ist es ein Anstoß uns
wachzurütteln, um uns auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu
besinnen, weil wir die Dringlichkeit eines gesellschaftlichen Wandels
selbst nicht erkannten.

  • Wir wissen nicht, was uns diese
    Zeit bringt und wie es sich entwickeln wird. Gleichzeitig sind wir davon
    überzeugt, dass wir uns in der ganzen Negativität nicht verrennen und
    die Freude am Leben nicht verlieren dürfen. Denn nur wenn wir glücklich, achtsam und einsichtig sind, bleiben wir auch lange gesund.

Lesen Sie hier unsere Tipps für Ihre Zeit zuhause:

Zeit für Neues!

  • Erstellen Sie täglich einen strukturierten Ablaufplan für Ihre Familie!
  • Takten
    Sie das Lernen der Kinder genauestens ein, während Sie den Haushalt
    verrichten oder Ihre Arbeit im Home-Office erledigen.
  • Machen Sie gemeinsam kurze Verschnaufpausen.
  • Öffnen Sie dabei alle Fenster und genießen Sie die frische Luft!
  • Entscheiden Sie gemeinsam, was es zu essen gibt und kochen Sie miteinander.
  • Nehmen Sie sich Zeit, am Essenstisch mit Ihrer Familie über Ihre Sorgen und Wünsche zu reden.
  • Räumen Sie zusammen auf, erklären Sie Kindern, auf was sie im Haushalt zu achten haben.
  • Genießen Sie Ihre freie Zeit zusammen: Spielen, Tanzen, Malen und Lachen Sie miteinander!
  • Rufen Sie am Nachmittag Ihre Liebsten an – darunter Verwandte sowie Freunde und Bekannte.

Entdecken Sie sich, Ihre Familie, Ihren Alltag und Ihr Zuhause NEU!

Entspannt in den Tag!

  • Für einen perfekten Start in den Tag, ist ein ausgewogenes Frühstück wichtig!
  • Bereiten Sie sich ohne Hektik doch mal eine leckere Bowl, ein Müsli, ein Omelett oder ein bunt belegtes Brötchen zu.
  • Machen Sie Yoga oder meditieren Sie! Auf YouTube finden Sie zahlreiche Videos dazu.
  • Lernen Sie bewusst und tief zu atmen! Zahlreiche Studien belegen, dass das bewusste Luftholen, Körper und Geist heilen kann.

Fördern Sie Ihr Immunsystem!

  • Essen Sie bewusst und gesund!
  • Nutzen Sie freie Zeit, um sich über den menschlichen Körper zu informieren und herauszufinden, was Ihnen gut tut!
  • Trinken Sie viel!
  • Sie
    sind nicht so der Wassertrinken? Dann probieren Sie Zitronenwasser doch
    einmal! Zitronen erhalten sehr viel Vitamin C und verleihen Ihrem
    Wasser einen besonderen Geschmack! Das regelmäßige Trinken von
    Zitronenwasser beugt nicht nur Erkältungen vor, sondern hilft durch
    seine antibakterielle Wirkung dabei, schneller gesund zu werden!
  • Treiben Sie Sport zuhause. Auf Youtube finden Sie etliche Workouts für verschiedene Muskel- und Zielgruppen!

Die Ruhe während des Sturms!

  • Nutzen Sie ruhigen Minuten, um ein neues oder geliebtes Buch zu lesen.
  • Werden Sie kreativ! Malen, basteln und zeichnen Sie!
  • Zeigen Sie uns, was Sie an Ihrem Heimatort mögen oder was Sie aktuell besonders berührt und schicken Sie uns Ihre Bilder an collage@holzgerlingen.de!
  • Wir sammeln Ihre Werke und veröffentlichen eine Fotocollage im Nachrichtenblatt!
  • Blättern Sie durch Mode-, Sport- oder Dekorationszeitschriften und lassen Sie sich davon inspirieren!

Die heilende Kraft unserer Natur!

  • Ein Spaziergang alleine oder zu zweit tut gut!
  • Besuchen Sie ruhige Orte und lauschen Sie den Klängen der Natur.
  • Nehmen Sie sich mehr Zeit, als sonst und erkundigen Sie die Umgebung um sich herum.

Werden Sie zum Alltagshelden!

  • Aktuell heißt es miteinander statt gegeneinander!
  • Wir haben ein Nachbarschaftsnetzwerk etabliert, um hilfsbedürftigen Menschen zu helfen.
  • Benötigen Sie aufgrund der aktuellen Situation Unterstützung oder möchten Sie Ihre Hilfe anbieten?
  • Die
    Stabsstelle für Bürgerschaftliches Engagement (07031 6808-102) steht
    als Kontaktstelle für Hilfesuchende und Helfende zur Verfügung.
  • Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dafür sorgen, dass in dieser besonderen Zeit Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird!

Am Anfang das Ende im Sinn haben!

  • Die Krise wird zu Ende gehen!
  • Schöpfen Sie alles aus der aktuellen Situation, um danach voller Energie wieder durchstarten zu können.
  • Finden Sie sich neu und konzentrieren Sie sich auf einen glücklichen Alltag.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und sind überzeugt
davon, dass Sie den Corona-Alltag, der aktuell noch etwas neu für uns
alle ist, bestens meistern werden – eben ganz normal und doch ein wenig anders!

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.