Nachricht von Bürgermeister Ioannis Delakos – Stand 07.04.2020 – 12:00 Uhr

von am 7. April 2020

Holzgerlingen zeigt Flagge!

Holzgerlingen zeigt Flagge!

Die Corona-Krise bringt zahlreiche Einschränkungen mit sich,
gleichzeitig aber auch große Herausforderungen. Dabei sind Solidarität
und Zusammenhalt nicht unbedingt selbstverständlich.

Das Holzgerlingen auch in schwierigen Zeiten zusammenhält, zeigen
zahlreiche Ehrenamtliche, die sich aktuell für hilfsbedürftige
Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen. Doch auch durch das Verbleiben
in den eigenen 4 Wänden, das Meiden von Spiel- und Sportplätzen und das
Reduzieren der sozialen Kontakte schützen die Holzgerlinger sich und
ihre Mitmenschen vorbildlich.

An dieses großartige Miteinander möchten wir uns noch lange zurückerinnern, daher haben wir uns eine tolle Aktion überlegt!

„Holzgerlingen zeigt Flagge!“

lautet das Motto unserer Mitmach-Aktion für Jung und Alt!

Bemalt eure Flagge nach Herzenslust kunterbunt und wir hängen sie
auf. Lasst uns gemeinsam den Durchgang zwischen den beiden Rathäusern
als Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts aufleuchten!

So könnt ihr mitmachen:

Vor dem Rathaus, der
Stadthalle und der Stadtbücherei sowie in den Apotheken, Bäckereien und
anderen geöffneten Läden findet ihr unbemalte Flaggen. Holt euch eine
Flagge und gestaltet diese nach Belieben, z.B. in den Farben eures
Lieblingslandes oder -vereins. Du kannst auch Aufkleber verwenden, die
Flagge mit einem Spruch versehen oder dein Hobby zeichnen.

Wer lieber bastelt als malt, kann auch Formen aus farbigem Papier
ausschneiden und auf die Flagge kleben – der eigenen Kreativität sind
keine Grenzen gesetzt.

Wer nicht länger warten will, kann seine Flagge selbstverständlich auch komplett selbst basteln!

Das braucht ihr dafür:

  • 2 weiße DIN A4-Blätter oder 1 dickeres DIN A4-Blatt
  • 1 Holzstab
  • 1 Lineal
  • 1 Schere
  • 1 Klebestift
  • Bunt-, Wachs- oder Filzstifte, auch Wasserfarben sind möglich

So funktioniert´s:

  1. Klebe
    die beiden DIN A4-Blätter zusammen, so wird deine Flagge etwas
    stabiler. Achtung: Lasse an einer kurzen Seite des Blattes ca. 1,5 cm
    Platz, um hier später den Holzstab zu befestigen. Wer eine gleichgroße
    Flagge, wie die von uns zur Verfügung gestellten, basteln möchte,
    schneidet die DIN A4-Blätter auf folgendes Maß zurecht: 21 cm x 15 cm.
  2. Gestalte beide Seiten nach Lust und Laune!
  3. Füge
    nun Klebstoff auf die beiden kleberfreien Enden und wickle diese um den
    Holzstab. Achte darauf, dass die obere Seite des Blattes mit einem Ende
    deines Holzstabs bündig ist.
  4. Klebe das Papier gut fest.
    Wir haben erstmal einen Klebestift verwendet und das Ganze mit einem
    transparenten Klebeband fixiert, damit es später auch gut hält, wenn wir
    unsere Flaggen schwenken.
  5. Sollte das Papier noch herunterrutschen, macht noch ein bisschen Klebstoff zwischen Papier und Holzstab, dann dürfte es halten.
  6. Fertig ist eure Flagge!

Das macht ihr, wenn eure Flagge fertig ist:

Ihr seid fertig? Toll!

Stellt eure Flagge nun in einen der aufgestellten Sammelbehälter
(Rathaus, Stadtbücherei, Stadthalle) oder werft sie in den Briefkasten
des Rathauses.

Wir hängen sie für euch auf!

Wer möchte, kann uns vorher noch ein Foto von sich und der Flagge per E-Mail an collage@holzgerlingen.de schicken! Dieses veröffentlichen wir dann in unserer wöchentlichen Collage im Nachrichtenblatt.

Es geht noch weiter:

Unser großes Stadtfest mit
traditionellem Seifenkistenrennen steht bevor – entweder im Juli dieses
Jahres oder im nächsten Jahr. Lasst uns gemeinsam vor dem Start der
ersten Seifenkisten am Streckenrand Flagge zeigen und uns an das
zurückerinnern, was wir gemeinsam geschafft haben!

Dieses sagenhafte Foto halten wir mit einer Luftaufnahme fest.

Eure Flagge könnt ihr euch in den Tagen vor dem großen Stadtfest im Rathaus abholen.

Wir freuen uns auf eure Flaggen – gegen Corona und für Holzgerlingen!

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.