Nachricht von Bürgermeister Ioannis Delakos – Stand 30.04.2020

von am 30. April 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Mitglieder der verschiedenen Gruppen,
liebe Gewerbetreibende,

nachfolgend möchte ich Ihnen wieder einige Änderungen im Zusammenhang mit der Corona-Verordnung und den weiteren Lockerungsmaßnahmen geben.

1. Das Rathaus wird ab dem kommenden Montag, 04.05.2020 wieder alle Dienstleistungen anbieten. Dennoch können die Dienstleistungen nur nach Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden. Um möglichst schnell, möglichst viele Anliegen bearbeiten zu können, werden wir die Termine auch außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten anbieten. Bitte vereinbaren Sie direkt mit den jeweiligen Mitarbeitern einen Termin. Die Kontaktdaten der Mitarbeiter und die jeweilige Dienstleistung erhalten Sie über unsere Homepage www.holzgerlingen.de.
Ich bitte Sie, beim Besuch des Rathauses eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Sollten Sie keine besitzen, dann können Sie diese gegen eine Spende an der Information erhalten.
In diesem Zusammenhang wurden uns heute 1.000 FFP2 Masken von Herrn Dr. Björn Schittenhelm (Inhaber der Holzgerlinger Apotheken) und Herrn Claude Schuhmacher (Inhaber von Faunamarin) gespendet. Diese medizinische Masken sollen allen Menschen, die der Risikogruppe angehören kostenlos (Spende an die Bürgerstiftung wäre schön) zur Verfügung gestellt werden. Sollten die Masken nicht ausreichen, wird die Bürgerstiftung weitere Masken spenden. Herzlichen Dank an die Herren Schittenhelm und Schuhmacher für diese tolle Geste!

2. Ab dem kommenden Montag beginnt wieder der (eingeschränkte) Schulbetrieb für die Abschlussklassen an unseren Schulen. Die Vorbereitungen hierfür sind abgeschlossen. Die Schönbuchbahn wird den regulären Fahrplan aufnehmen. Dennoch möchte ich an die Schülerinnen und Schüler appelieren, nach Möglichkeit mit dem Fahrrad in die Schule zu kommen. Zur Schulöffnung bzw. zum Betrieb hat das Kultusministerium nun auch eine eigene Corona Verordnung Schule erlassen. Der Inhalt ist jedoch derselbe wie in der Corona Verordnung 😀

3. Ab Montag dürfen auch wieder unsere Frisöre öffnen (Gott sei Dank!). Für den Betrieb der Frisöre wurde eine neue Richtlinie erlassen, welche Schutz- und Hygienehinweise enthält. Diese haben wir unseren Frisörbetrieben übersandt. Sollten wir jemanden vergessen haben, dann bitte melden. Ich werde Ihnen die Richtlinie per Mail zukommen lassen. Diese wird auch über das Wochenende auf unsere Homepage gestellt werden.

4. Für das Wochenende wird eine weitere (die mittlerweile 7.) Änderung der Corona Verordnung erwartet. Hier soll insbesondere die Fortgeltung der teils bis zum 04.05. befristeten Maßnahmen geregelt werden. Auch erwarten wir Hinweise zur Definition von Großveranstaltungen. Und es soll auch eine gewisse Öffnung mit Blick auf Gottesdienste und Bestattungen geben.

5. Der Übungsbetrieb der Feuerwehren bleibt weiterhin untersagt.

6. Angebot einer kostenlosen Krisenberatung für Industrie, Handwerk, Handel, Gastgewerbe und sonstige Dienstleistungen.
Ab dem 11.05 haben o.g. Gewerbetreibenden die Möglichkeit bei folgenden Institutionen eine Beratung zu erhalten:
– RKW Baden-Württemberg
– Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Mittelstand und Handwerk (BWHM)
– DEHOGA und
– Handelsverband Baden-Württemberg
Inhalte der Beratung sind:
– die unternehmerische Lage wird bewertet
– Prüfung der Möglichkeiten zur Liquiditätssicherung
– Strategie zur Krisenüberwindung entwickeln
Es können bis zu vier kostenlose Beratungstage in Anspruch genommen werden.

7. Ab Mitte Mai sollen Lockerungsmaßnahmen im Bereich Tourismus und Gastronomie erfolgen. Die Entscheidung hierzu soll am 06.05 fallen.

8. Der Wiedereinstieg in die (reguläre) Kinderbetreuung soll auch stufenweise erfolgen. Nachdem nun die Notbetreuung erweitert wurde soll im nächsten Schritt ein eingeschränkter Regelbetrieb und danach der Regelbetrieb erfolgen. Maßgabe ist hier jedoch immer die aktuelle Infektionslage. Der genaue Fahrplan und die Entscheidungen hierzu sollen in den nächsten Tagen fallen. Auch wird in diesem Zusammenhang die Öffnung von Spielplätzen diskutiert werden.

Liebe Holzgerlinger,
dass wir in diese glückliche Situation gekommen sind, um wieder ernsthaft über eine Rückkehr zur Normalität zu diskutieren ist allein das Verdienst der Bürgerinnen und Bürger, die sich überaus geduldig und diszipliniert an die vorgegebenen Maßnahmen gehalten haben.
Hierfür und für das tolle Miteinander in den vergangenen Wochen, möchte ich Ihnen von Herzen Danken. Auch wenn es noch ein weiter Weg ist und wir uns weiter an die Abstands- und Hygieneregeln halten müssen, bin ich zuversichtlich, dass wir es bald überstanden haben. Bleiben Sie weiterhin so solidarisch Ihren Mitmenschen gegenüber und helfen Sie weiter mit, die Menschen zu schützen, die besonders gefährdet sind.

#Holzgerlingenhältzusammen

Herzlichst,
Ioannis Delakos
Bürgermeister

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.