B1-Junioren : Arbeitssieg gegen Nagold

von am 14. November 2021

Der Sportplatz in Nagold-Gündringen war das Ziel unserer B1 am vergangenen Samstagnachmittag. Dort wartete mit der B2 des VfL Nagold der Tabellenzweite der Bezirksstaffel auf unsere Jungs, die durch die Niederlage am letzten Spieltag auf den dritten Platz zurück gefallen waren. Tief und uneben war der Platz in Gündringen. Natürlich mussten beide Teams darauf spielen, aber für das schnelle Flachpassspiel unserer spielstarken B1 war es wenig förderlich.  Umso wichtiger war es, dass Hotze bereits in Minute 6 in Führung gehen konnte. Im Anschluss verpassten es unsere Jungs das Spiel ruhig zu gestalten. Zuwenig Bälle wurden im vorderen Drittel gehalten. Dennoch konnte unsere B1 quasi mit dem Halbzeitpfiff das wichtige 2:0 erzielen. Ein unglückliches Eigentor kurz nach Beginn des zweiten Durchgangs machte die Partie wieder spannend. Der VfL glaubte nun nochmals an seine Chance und erhöhte die Intensität. Doch unsere Jungs hielten in dieser Phase kämpferisch voll dagegen und konnten nach gut 60 Minuten das entscheidende 3:1 erzielen, was auch gleichzeitig das Endergebnis war. Durch diesen Arbeitssieg hat unsere B1 die Tabellenführung vorübergehend zurückerobert. In zwei Wochen ist zum letzten Spiel der Hinrunde der TSV Altensteig zu Gast in Holzgerlingen. Hierfür der Mannschaft viel Erfolg. 

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.