B1-Junioren : Erste Saisonniederlage

von am 7. November 2021

Am vergangenen Samstagnachmittag war der VfL Herrenberg zu Gast bei unserer B1. Von Anfang an war es ein von beiden Mannschaften intensiv geführtes Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Nach 15 Minuten fiel im Anschluss an eine Standardsituation das 1:0 für die Gäste. Im Anschluss war Hotze das spielbestimmende Team und zwang den VfL mehr und mehr in die Defensive. Nach einer guten halben Stunde erzielte unsere B1 nach einem sehenswerten Fernschuss den verdienten Ausgleich. Dies war auch das Halbzeitresultat.Kurz nach Wiederanpfiff kam der Nebel und mit ihm ein Bruch im Spiel von Hotze. Die Ruhe und Überlegenheit im Mittelfeld ging verloren und man ließ sich auf viele kleine Scharmützel mit dem Gegner ein. Die wenigen Torchancen wurden nicht entschlossen genug von unserem Team genutzt. In Minute 58 entschied der Schiedsrichter zum Erstaunen aller auf Freistoß für Herrenberg. Dieser wurde aus 18 Metern direkt zur erneuten Führung für den VfL verwandelt. Zum Ende der Partie warf unsere B1 noch mal alles nach vorne, konnte das Spiel aber nicht mehr drehen. Am Ende musste man den Gästen, die einen Konter noch zum 1:3 Endstand abschließen konnten, gratulieren.Bereits kommenden Samstag geht es zum nächsten starken Gegner nach Nagold.Hier kann unsere B1 eine Reaktion auf die erste Niederlage der Saison zeigen. Auf geht’s Hotze!

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.