C1 – Junioren: Heimsieg gegen Nagold

von am 18. Oktober 2020

Nachdem das unter der Woche angesetzte Spiel gegen Neubulach auf den 3. November verschoben wurde, ging es für unsere C1 am vergangenen Samstagmorgen in der Bezirksstaffel weiter. Zu Gast in Holzgerlingen war die C2 des VfL Nagold. Unser Team schien zum Beginn der Partie zunächst noch nicht ganz wach zu sein. Denn trotz eines überlegenen und strukturiert aufgezogenen Spielaufbaus waren in den ersten 15 Minuten erstaunlich viele Stockfehler und Unkonzentriertheiten zu verzeichnen. So benötigten unsere Jungs auch knapp 20 Minuten und einige Torchancen bis die 1:0 Führung erzielt werden konnte. Drei weitere Treffer folgten vor der Halbzeit. Auch im zweiten Durchgang war Hotze das spielbestimmende Team. Kurz vor Ende der Partie gab es ein Novum in dieser Saison:  beim Spielstand von 7:0 und somit bis dato 48:0 Toren fiel das erste, wenn auch sehr unglückliche, Gegentor zum 7:1.Lediglich ein kleiner Schönheitsfehler und am Ende war der 8:1 Erfolg über Nagold in allen Bereichen hoch verdient. Glückwunsch Jungs!

Am vergangenen Dienstag Abend musste unsere C1 zum am weitesten entfernten Gegner in der diesjährigen Bezirksstaffelsaison in den Schwarzwald nach Simmersfeld reisen. Die Vorgabe für das Hotze Team war klar: Konzentriert auftreten und den Gegner nicht unterschätzen. Um 18.30 Uhr wurde das Spiel angepfiffen und bereits 100 Sekunden später durften unsere Jungs die 1:0 Führung bejubeln.  In der Folge ließ Hotze Ball und Gegner laufen, blieb weiter fokusiert und erzielte bis zum Ende der Partie weitere -zum Teil sehr ansehnliche- 13 Treffer. Mit nun 9 Punkten und sagenhaften 41:0 Toren nach 3 Spielen geht es nun in eine kleine Spielpause, bevor es dann am 15.Oktober mit 4 Spielen in 9 Tagen nochmal richtig zur Sache geht. Bis dahin: Fit und gesund bleiben Jungs!

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.