C2-Junioren: Mentalitätssieg zum Saisonauftakt

von am 29. September 2019

Nachdem unsere C2 am ersten Spieltag der Kreisstaffel 1 spielfrei hatte begann für unsere Jungs die Saison am vergangenen Freitag mit dem Gastspiel bei der SGM TSV Ehningen Dagersheim.Die Vorzeichen standen nicht gut für das Hotze Team –  durch kurzfristige Ausfälle waren nur 11 Spieler einsatzbereit. Sprich – kein Auswechselspieler bei einer Spielzeit von zweimal 35 Minuten.Gegen eine reine 2005er Mannschaft der SGM, die ihre körperliche Überlegenheit mit einer robusten Spielweise zum Ausdruck brachte, taten sich unsere Jungs sehr schwer. Das schnelle Pass- und Positionsspiel für das unser Team sonst bekannt ist, wollte nicht so richtig funktionieren. Und so war es in der 1.Halbzeit ein sehr zähes Fussballspiel. Torlos ging es in die Pause.  Im Durchgang 2 war es zwar immer noch kein fussballerischer Leckerbissen, der den Zuschauern gezeigt wurde, aber die Intensität und Geschwindigkeit nahm zu. Im letzten Drittel der Partie ließen die Kräfte bei den Gastgebern etwas nach und Hotze konnte seine konditionelle Überlegenheit mehr und mehr ausspielen. Dabei mussten auch viele von unseren Jungs über ihre Grenzen gehen. Doch der Wille und die Moral der Hotze Kicker war an diesem Abend überragend. Und so fiel 5 Minuten vor Schluss der viel umjubelte Führungstreffer für unsere C2. Die SGM aus Ehningen und Dagersheim warf nun nochmal alles nach vorne. Die Hotze Abwehr hielt stand und erzielte in der 2. Minute der Nachspielzeit den erlösenden Treffer zum  2:0 Endstand.Fazit: spielerisch hat die C2 nicht geglänzt aber durch eine klasse Moral und geschlossene Mannschaftsleistung verdient die ersten 3 Punkte gewonnen.Bereits am kommenden Dienstag empfängt unser Team die SGM TSV Grafenau/Weil der Stadt bevor es zum Ende der englischen Woche am Freitag zur SpVgg Weil im Schönbuch geht.Viel Erfolg Jungs!

Das gesamte Team der Hotze C2 wünscht seinem Mannschaftskameraden Ben
Scrivens schnelle und gute Besserung. Ben hat sich beim Spiel am
Wochenende eine schwere Verletzung zugezogen.  „Ben, wir drücken Dir
alle die Daumen und freuen uns schon wieder auf Deine Rückkehr!“

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.