D1-Junioren: Niederlage gegen Tabellenführer

von am 8. Oktober 2018

Bei herrlichem Herbstwetter empfing unsere D1 am vergangenen Samstag den souveränen Tabellenführer der Bezirksstaffel aus Herrenberg, der bislang alle seine Partien ohne Gegentreffer gewinnen konnte. Es entwickelte sich das zu erwartende schwere Spiel, das vielleicht einen anderen Ausgang genommen hätte, wenn der erste Angriff von Hotze nach 8 Minuten im Tor und nicht am Pfosten geendet hätte. Die D1 des VfL Herrenberg machte über die gesamten 60 Minuten nicht einen Fehler –  Hotze deren zwei und wurde sofort dafür bestraft. Kurz vor und kurz nach der Halbzeit erzielte Herrenberg so die Tore zur 2:0 Führung. Unsere Jungs gaben aber nicht auf und kamen in der 56.Minute zum verdienten Anschlusstreffer – leider zu spät. Mehr ließ Herrenberg an diesem Tag nicht zu und ging am Ende als verdienter Sieger vom Platz.

Mit dieser Niederlage ist unser Team jetzt 9 Punkte hinter Herrenberg auf den 6. Tabellenplatz abgerutscht. In den kommenden 4 Partien bis zur Winterpause sollte jetzt das Maximum an Punkten herausgeholt werden. Schon am Mittwoch im Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht aus Hengstett muss damit begonnen werden. Auf geht’s Jungs, gebt alles!

Zugewiesen zu: D1-Junioren, KW201841

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.