D1 – keine Punkte nach 2 Spieltagen

von am 24. September 2018

Mit der Auftaktniederlage von Spieltag 1 im Gepäck musste unsere D1 am vergangenen Samstag zum Tabellenführer der Bezirksstaffel nach Nagold reisen.

Hotze begann wie in der Vorwoche überlegen und presste den Gegner in dessen Hälfte. Doch wie schon im Spiel gegen Böblingen gelang es unserem Team nicht, etwas Zählbares aus der Überlegenheit herauszuschlagen –  im Gegenteil. Der VfL Nagold nutzte nach 12 Minuten seine erste Möglichkeit zur Führung. Ein weit nach vorne geschlagener Ball wurde leichtfertig verloren, den darauffolgenden Abschluss konnte unser Torspieler noch parieren, der Nachschuss landete dann aber im Tor. Im Gegensatz zu Spiel eins blieb Hotze auch nach dem Rückstand die spielbestimmende Mannschaft und drängte auf den Ausgleich, der vor der Halbzeit aber nicht fallen wollte.

Mit noch mehr Druck startete Hotze den 2. Durchgang. Genau in dieser Drangphase entschied der Schiedsrichter zur Verwunderung aller nicht auf Abseits , sondern auf Strafstoß für Nagold. Der 2.Schuß des VfL aufs Tor bedeutete auch die 2:0 Führung.  Die restliche Spielzeit war es ein Spiel auf ein Tor, doch selbst die besten Möglichkeiten konnte Hotze nicht nutzen. So endete ein Spiel mit 15:2 Torschüssen für unser Team mit einem 2:0 Sieg für Nagold und sichtlich enttäuschten Holzgerlingern.

Jungs, lasst die Köpfe nicht hängen, bereits am Mittwoch 26.September ist der GSV Maichingen 1 zu Gast und am kommenden Samstag geht es zum SC Neubulach. Wir stehen jetzt zwar mit dem Rücken zur Wand und der Druck Punkte holen zu müssen wird grösser, aber jetzt muss es heißen „jetzt erst recht“, damit mit zwei „Dreiern“ ein kompletter Fehlstart in dieser Saison abgewendet werden kann.  Auf geht’s Hotze!

Zugewiesen zu: D1-Junioren, KW201839

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.