D1-Junioren: Am Ende nur Platz 7 beim Supercup

von am 20. Januar 2019

Am vergangenen Sonntag trafen sich die besten 8 Mannschaften des Bezirks in Maichingen um im Supercup den Hallenbezirksmeister 18/19 auszuspielen.Unsere D1 traf in der Gruppenphase auf Herrenberg 1 und die D1 und D3 aus Böblingen. Zum Auftakt ging es gegen den Turnierfavoriten aus Herrenberg. Lange sah es nach einem torlosen Remis aus. Doch dann führte eine völlig unnötige Ecke zum am Ende verdienten 1:0 Sieg für Herrenberg. Im zweiten Spiel ging Hotze in einem intensiv geführten Spiel gegen Böblingen 1 zunächst in Führung. Böblingen schaffte den Ausgleich und Sekunden vor Schluß durch eine zweifelhafte Teamfoul Entscheidung und dem darauf folgenden Strafstoß den 2:1 Siegtreffer. Somit war vor dem letzten Gruppenspiel das Halbfinale nur noch theoretisch zu erreichen. Zwar wurde Böblingen 3 mit 1:0 geschlagen, aber letztlich reichte es nur zum enttäuschenden 4. Platz in der Gruppe und somit zum Spiel um Platz 7. Ohne Druck spielte hier unser Team frei auf und schlug Maichingen 3 klar mit 3:0. Wir gratulieren den Mannschaften aus Herrenberg, Maichingen und Böblingen zum Erreichen der nächsten Runde auf Verbandsebene. 
Mit dem Höhepunkt der Hallensaison neigt sich diese für unser Team langsam dem Ende entgegen und die Vorbereitung auf die Rückrunde steht vor der Tür. Hier gilt es für die D1 die Grundlagen für eine erfolgreiche 2. Hälfte in der Bezirksstaffel zu legen. 

Zugewiesen zu: D1-Junioren, KW201904

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.