E3- Junioren: Spiel gedreht

von am 17. Oktober 2021

Es sah nicht gut aus für unsere E3 als sie zehn Minuten vor Spielende am vergangenen Samstag 1:2  gegen die E4 des SV Böblingen zurück lag, aber dann zeigte das Team eine unglaubliche Moral. Doch der Reihe nach. Unser Team traf sicherlich leicht favorisiert auf eine technisch gute E4 des SVB, die hauptsächlich aus Spielern bestand, die noch in der F Jugend spielberechtigt sind. Auf einem extrem kleinen Spielfeld kam unser Team nicht gut in die Partie. Böblingen erspielte sich mit schnellem Direktspiel immer wieder gute Möglichkeiten wovon eine in Minute 11 zur Führung genutzt wurde. Dass Hotze kurz vor dem Seitenwechsel zum 1:1 ausgleichen konnte, durfte man durchaus als glücklich bezeichnen. In Halbzeit zwei war es dann aber unsere E3, die das Spiel bestimmte. In der Phase als jeder mit dem Hotze Führungstreffer rechnete, erzielte Böblingen das 2:1. Und dann waren es nur noch die Anfangs erwähnten 10 Minuten und der pure Wille unserer E3 das Spiel noch zu drehen. In 7 Minuten traf Hotze dreimal zum viel umjubelten 4:2 Auswärtserfolg. Jungs, ganz starke Moral!Am kommenden Freitag empfängt die E3 zum Abschluss der Hinrunde die E3 aus Schönaich. Dann kann der fünfte Sieg im fünften Spiel eingefahren werden. Viel Erfolg! 

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.