EISCAFÈ ADRIA macht Hotze-Bambinis glücklich!

von am 13. August 2018

Seit etwa einem Jahr sind die jüngsten „aktiven“ Fußballer der SpVgg Holzgerlingen nun unterwegs und haben zwischenzeitlich mehr als nur die ersten Hürden erfolgreich auf dem grünen Rasen gemeistert. So spielten unsere mehr als 20 Kicker des Jahrgangs 2012 – die eigentlich noch als Knirpse geführt wurden – in der Rückrunde bereits überaus erfolgreich im WFV-Spielbetrieb (gegen Teams des Jahrgang 2011) bei den Bambinis.

Der Spaß und die Freude am Fußballspielen stehen in diesem Alter absolut im Vordergrund und dennoch haben die Spielerinnen und Spieler gezeigt, dass sie bereits sehr viel am und mit dem Ball gelernt haben.

Für einen weiteren Baustein der einheitlichen Mannschaftsausstattung bedankt sich das Team und der Verein beim EISCAFÉ ADRIA aus der Tübinger Str. 7 in Holzgerlingen und seinem Inhaber Benedetto Butera. Das EISCAFÉ ADRIA hat den Kindern neue Sportrucksäcke gesponsert, damit die Mannschaft in Zukunft noch besser für den Spiel- und Trainingsbetrieb gewappnet ist.

Ganz herzlichen Dank an Benedetto Butera (auf dem Bild: hintere Reihe, 1. von links) und das EISCAFÉ ADRIA für die sehr großzügige Unterstützung!!!

Ein weiteres Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Eltern die das Trainerteam in der abgelaufenen Saison großartig unterstützt haben und sich vor allem bei den Arbeitsdiensten beim Heimspieltag und bei den „Auswärtsfahrten“ super eingebracht haben.

Nach einer kurzen Sommerpause steigt der Jahrgang 2012 am 5. September um 17 Uhr auf dem Jugendrasen wieder ins Training ein.

Zugewiesen zu: Bambini, KW201833, Sponsoren

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.