Talent-Fördergruppe der Juniorinnen, Bezirk Böblingen/Calw (U12/13):

von am 25. Oktober 2020

Talent-Fördergruppe der Juniorinnen, Bezirk Böblingen/Calw (U12/13): Hotze mit 4 Spielerinnen vertreten beim Spiel gegen die TFG Alb!

Was im Erwachsenenalter ganz oben in den Nationalmannschaften gipfelt, wird landesweit schon in jungen Jahren durch gezielte Trainingseinheiten gefördert. Das sich die größten Talente der Bezirke und Regionen zusammenfinden um gemeinsam zu trainieren und spielen, ist unlängst bekannt. Am heutigen Sonntag und bei sonnigen Herbstwetter trafen sich die Juniorinnen des Bezirks BB/CW um gegen die Spielerinnen von der TFG Alb ihr Können unter Beweis zu stellen. Sehr erfreulich für die Hotze-Familie ist, dass mit Anika, Vica, Marie und Julienne gleich vier Spielerinnen unserer Jugend vertreten waren. Die zwei aus 2008, einmal ’09 und und die Spielerin des 11er-Jahrgangs hatten maßgeblichen Anteil an dem 3:2 Sieg der TFG des Bezirks BB/CW. Da unsere Spielerinnen sich im Training und in Spielen auf Vereinsebene mit Jungs messen müssen – und dort leistungstechnisch ebenfalls zu den Leistungsträgern gehören, haben sie sich diese Sondereinheiten bei der Fördergruppe verdient und sichtbar Spaß gehabt. Prominente Unterstützung hatten alle Spielerinnen durch Ivana Fuso, welche inzwischen für Manchester United auf Torejagd geht und als Zuschauerin und Begleiterin der Fördergruppen zugegen war. Nach dem Spiel ließen sich alle Kickerinnen mit der Nationalspielerin ablichten. Stolz war in den Gesichtern zu erkennen. Solche Erlebnisse spornen an! Weiter so Mädels, wir sind stolz auf euch!

Bericht: Robert Zuckriegl

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.