Team2: Punktgewinn

von am 10. März 2019



:

SpVgg
Holzgerlingen – TSV Kuppingen 2:2
Am Sonntag ging es
endlich wieder um Punkte zuhause gegen den Tabellenvierten aus Kuppingen.
Wiedergutmachung war angesagt, nachdem man in der Vorrunde mit 8:0 unterging.
Hotze begann schwungvoll in der Anfangsphase und wollte den nötigen Druck auf
die Gegner ausüben. Dann der erste Nackenschlag in der 22. Minute mit dem 0:1.
Kurz vor der Pause gar das 0:2 aus Sicht der Kuppinger.
Nach der Pause ein anderes Bild unserer Mannschaft auf dem Platz. Mehr
Ballsicherheit, noch mehr Laufbereitschaft machten das Spiel etwas spannender.
Mit toller Moral erarbeitete sich Hotze 2 mehr Torchancen und kam durch Frieder
Rudolph völlig verdient zum 1:2 Anschlusstreffer. Hotze wollte mehr und lies
nicht locker, drängte weiterhin und machte sogar durch Michael Kober nach
Druckvollen Minuten den völlig verdienten 2:2 Ausgleich.
Eine klasse Leistung mit einem Ende der so nicht unbedingt absehbar war. Das
zeigt, wie sehr sich die Mannschaft im Klaren ist, den verkorksten Start der
Vorrunde wieder gut machen zu wollen um endlich aus dem Keller Schritt für
Schritt gemeinsam raus zu kommen.

Ankündigung:

Sonntag, 17. März 2019:

Team3  13:00    Uhr                              FC Unterjettingen II    –   SpVgg Holzgerlingen

Team2  15:00    Uhr                              FC Unterjettingen       –   SpVgg Holzgerlingen

Team1  15:00    Uhr                                      SV Nehren        –       SpVgg Holzgerlingen 

 

Sonntag, 10. März 2019:

Zugewiesen zu: Team 2, KW201911

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.