Team1: Nach Saisonende trennt sich die SpVgg Holzgerlingen von Andreas Beyerle

von am 23. Dezember 2021

Die SpVgg Holzgerlingen und Trainer Andreas Beyerle gehen zum Saisonende getrennte Wege. „Nach einer intensiven Analyse und vielen Gesprächen, hat sich der Verein dazu entschlossen, den Vertrag mit Andreas Beyerle über die Saison hinaus nicht zu verlängern“, so Frank Gscheidle, sportlicher Leiter der SpVgg Holzgerlingen. Abteilungsleiter Jürgen Conforti „Persönlich tut es uns sehr leid, da Andy ein richtig feiner Kerl ist und er sich zu 100% mit Hotze identifiziert hat. Doch letztendlich müssen wir im Sinne des Vereins Entscheidungen treffen, auch wenn diese sehr unangenehm und auch ein Stück weit wehtun“. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen und wird nach den Feiertagen intensiviert.

Sportliche Grüße

Jürgen Conforti

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.