Team2: Wichtiger Sieg gegen den TV Nebringen

von am 24. März 2019

SpVgg Holzgerlingen  – TV Nebringen 5:1

Nachdem letzte Woche Team2 mehr
oder weniger unter die Räder kam, mussten Punkte auf heimischen Boden dringend
her.
Das Team begann wie die Feuerwehr und führte früh mit 2:0 durch Michael Kober
und Sven Messer. Wie aus dem nichts quasi, stellte das Team das Fußballspielen
ein und Nebringen drückte und kam mit dem Halbzeitpfiff zum 2:1
Anschlusstreffer. In der Kabine wurde sachlich besprochen, wie sich die
Mannschaft zu verhalten hat um die drei Punkte da zu behalten. Nach der Pause
traf Sven Messer mit seinem Doppelpack zum verdienten 3:1. Man wollte mehr und
sah endlich eine Mannschaft die nicht nur verteidigen kann, sondern auch in
Richtung Tor zielstrebiger ist als die letzten Wochen zuvor. So kam nach
scharfer Flanke ein Nebringer Spieler an den Ball und traf ins eigene Tor zum
4:1 und Team2 bedankte sich für das Geschenk doppelt und dreifach.
Zwei Einwechselungen aus der eigenen A-Jugend sorgten mächtig für Wirbel und so
spielte Leon Schäble, der viele gute Aktionen auf den Außenbahnen machte, quer
zu Jona Bader der den Ball ins Tor zum hochverdienten 5:1 schlenzte. Viel
wichtiger ist der Sieg für die Moral und so kann man nicht befreit, dennoch mit
breiter Brust nächste Woche nach Bondorf fahren um genau die gleiche Leistung
wenn möglich an Tag zu legen und gegebenenfalls mit Punkten im Gepäck nach
Holzgerlingen heim fahren.

Ankündigung:

Sonntag,
31. März 2019:

Team3           13:00  Uhr                                                      SV Bondorf II      –   SpVgg Holzgerlingen   

Team2           15:00  Uhr                                                       SV Bondorf       –   SpVgg Holzgerlingen  

Team1           15:00  Uhr                                              SSC Tübingen      –   SpVgg Holzgerlingen   

Zugewiesen zu: Team 2, KW201913, Allgemein

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.