Team3: Aufholjagd fast gelungen…

von am 19. September 2020

SpVgg Holzgerlingen 3 – TSV Waldenbuch 3 – 5:5
Bei bestem Fußballwetter hatten wir den TSV Waldenbuch 2 zu Gast die man bereits im Pokal mit 8 zu 0 schlagen konnte. Dieses Spiel hatten die meisten Spieler wohl noch im Kopf anders lässt sich die Leistung der ersten Halbzeit nicht erklären. Nach 21. min führten die Gäste bereits mit 3 Toren. Es dauerte bis zu 35. min bis das wir das erste Lebenszeichen von uns gaben und Jonas Kittelberger seinen ersten Treffer erzielen konnte. Die Freude war nicht von langer Dauer denn die Gäste stellten nur 3 min später den alten 3 Tore Abstand wieder her. Mit 1 zu 4 ging es in die Kabine.
Nach der Halbzeit zeigte das Team ein ganz anderes Gesicht. Innerhalb von 8 min gelangen uns 3 Tore. Moritz Dieterle (58. + 66. min) und erneut Jonas Kittelberger (61. min) erzielten die Treffer. In der 81. min mussten wir einen erneuten Rückstand hinnehmen.
Doch auch dieses Mal gelang es den Jungs zurück zu kommen. In der Nachspielzeit bekamen wir einen Freistoß zugesprochen den der Torhüter im ersten Versuch abwehren konnte, bis der Ball erneut Jonas Kittelberger vor die die Füße viel und er seinen dritten Treffer erzielen konnte. Gleichzeitig auch der Endstand.
Die Mannschaft hat vor allem in Halbzeit 2 große Moral bewiesen, mit einer besseren Leistung in Halbzeit 1 wären mit Sicherheit 3 Punkte drin gewesen.

Zugewiesen zu: KW202039, Saison 2020/2021, Team 3

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.