Team3: Derbysieg gegen Weil

von am 7. Mai 2019

SpVgg Weil im
Schönbuch – SpVgg Holzgerlingen 0:5

Vergangenen Sonntag waren wir zu Gast bei unseren Nachbarn aus Weil im
Schönbuch. Bei wechselhaften Wetter erwischten wir einen sehr guten Start. Yan
nick Hamann traf bereits in der 8.min zum 0 zu 1 per Kopf. In der Folge
entwickelte sich ein hektisches Spiel mit vielen Fouls auf beiden Seiten.
Chancen dadurch Mangelware und es ging mit 0 zu 1 in die Halbzeit. Die
Ansprache in der Kabine zeigte sofort Ihre Wirkung. Wir gingen hoch motiviert
und konzentriert ans Werk und ließen dem Gastgeber kaum Spielraum. Dies zahlte
sich in der 60. min aus, als Yannick Hamann seinen 2. Treffer erzielen konnte.
Dies brachte den Knoten zum Platzen. Marvin Jilg verwandelte in der 70. min
einen  Strafstoß, Jonas Kittelberger stocherte den Ball in der 77. min
rein. Den Schlusspunkt setze der eingewechselte Nicolas Österreicher, dieser
traf zum 0 zu 5 Endstand. Ein Sieg der voll und ganz in dieser Höhe verdient
ist.

Ankündigung:

Sonntag, 12. April
2019:

Team3           10:30  Uhr                              SpVgg Holzgerlingen      –         TSV Grafenau II

Team2           12:30  Uhr                              SpVgg Holzgerlingen      –           TSV Grafenau

Team1           15:00  Uhr                              SpVgg Holzgerlingen      –        TSV Ofterdingen

Zugewiesen zu: Team 3, KW201919, Allgemein

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.