Team3: Unglückliche Niederlage in der Relegation gegen TV Nebringen

von am 16. Juni 2018

SV Nebringen – SpVgg Holzgerlingen 2:0

In der Relegation ging es in Altdorf gegen den TV Nebringen I. Man merkte beiden Mannschaften an das sie etwas nervös waren. Keiner wollte grosses Risiko gehen. In der ersten Halbzeit hatte Nebringen mehr vom Spiel, ohne sich gute Torchancen zu erspielen. So ging es mit 0:0 in die Kabinen. In Halbzeit 2 war es dann so dass wir besser ins Spiel kamen, aber auch wir konnten uns keine guten Chancen heraus spielen. So blieb es dann beim 0:0 nach 90 Minuten. Die Verlängerung musste her. Aus einer Unachtsamkeit heraus in der ersten Halbzeit der Verlängerung bekam Nebringen einen berechtigten Elfmeter zugesprochen der die 1:0 Führung bedeutete. In der zweiten Halbzeit der Verlängerung gab es noch eine strittige Szene, als der Ball einem Nebringer im Strafraum an die Hand ging. Doch der Schiri zeigte leider nicht auf den Punkt. In der letzten Minute konnte Nebringen noch auf 2:0 erhöhen.
Man kann dem Team absolut keinen Vorwurf machen. Sie haben gekämpft bis zum Schluss. Was bleibt ist trotzdem eine hervorragende Saison mit dem 2. Tabellenplatz. Darauf können sie stolz sein.

Zugewiesen zu: Team 3, KW201825

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.