1. Hotze Torspielercamp 2019

von am 21. Juli 2019

Am Samstag, den 20.07.2019 fand bei
hochsommerlichen Temperaturen das 1. Hotze Torspielercamp im Stadion der SpVgg
Holzgerlingen statt.

Unter der sportlichen Leitung von
Josef Loyal und seinen Stationstrainern Lukas Schäble, Manuel Weibert und Luca
Conforti hatten die 25 Jungs der Jahrgänge 2005-2012 ein tolles und
ereignisreiches Fußballerlebnis.

Pünktlich um 9 Uhr startete das
Camp bei strahlendem Sonnenschein auf dem Rasenplatz im Holzgerlinger Stadion.
Der erste Programmpunkt war sofort ein Highlight für die Keeper von Morgen. Als
Überraschungsgäste standen Patrick Schott (U19) und Andre Wachter (Koordinator)
vom VfB Stuttgart Rede und Antwort, gaben Tipps und Anregungen und motivierten
den Nachwuchs für die kommenden Stunden.

Die SpVgg kassierte von den
Gästen des Profi-Clubs ein dickes Lob für´s Ausrichten des Camps und bedankte
sich im Gegenzug bei den beiden VfB´lern für´s Vorbeischauen.

Im Anschluss daran ging es auf
dem satten Grün dann richtig los. Aufgeteilt in 4  Gruppen wurden verschiedenste Stationen
durchlaufen. Sämtliche Grundtechniken und Abläufe des Torspieler-1×1 wurden
dabei berücksichtigt.

Die Hitze machte den Burschen
sichtlich zu schaffen, viele kleine Trinkpausen waren daher notwendig.
Zusätzlich gab es reichlich Obst, Gemüse, Kuchen und Muffins sowie ein leckeres
Putensteak zur Mittagspause.

Abgerundet wurde das Ganze bei
einer kleinen Feedbackrunde mit kühlem Wassereis und der Verlosung des
VfB-Trikots, welches die Überraschungsgäste mitgebracht hatten. Sichtlich
zufrieden, erschöpft aber auch schon heiß auf ein nächstes Mal konnten die
SpVgg-Verantwortlichen um 17:00 Uhr in erfüllte Torspieler-Gesichter schauen
und die Jungs nach der Premiere zufrieden in Richtung Kabine ziehen lassen.

In der hinteren Reihe von links
nach rechts Lukas Schäble, Luca Conforti, Andre Wachter, Manuel Weibert, Josef
Loyal und Patrick Schott; davor die begeisterten Jungs des Torspieler-Camps!

Zugewiesen zu: KW201830, KW201931, Allgemein, Jugend

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.