Team1: Heimsieg im letzten Punktspiel in 2019

von am 8. Dezember 2019

SpVgg Holzgerlingen – VfL Nagold 3:0

Zum letzten Spiel im Jahr 2019 war der VfL Nagold zu Gast. Nach der deutlichen Niederlage gegen den SV Seedorf wollte die Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen. Und das tat sie auch. Einen schönen Spielzug über Moritz Ewald vollendete der Kapitän Daniel Tremmel höchstpersönlich. Mit dieser frühen Führung im Rücken kam immer mehr Sicherheit ins Spiel. Dennoch musste Steffen Wagner, der nach einer sehr langen Verletzungspause ein starkes Comeback feierte, auf der Linie klären. In der 2. Halbzeit gab es einige Möglichkeiten, das Spiel früher zu entscheiden. Es dauerte jedoch bis in die Nachspielzeit ehe Marco Bernhardt und Patrick Orifiamma die weiteren Treffer erzielten. Somit steht am Ende ein verdienter 3:0 Sieg. In der Vorrunde war es aus unterschiedlichen Gründen nicht immer einfach. Mit diesem Sieg kann man mit einem positiven Gefühl in die Winterpause gehen um dann in der Vorbereitung die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde zu legen.

Zugewiesen zu: KW201950, Saison 2019/2020, Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.