Team2: Derbysieger

von am 24. November 2019

TSV Hildrizhausen – SpVgg Holzgerlingen 2:1

Team 2 kann durch den Derbysieg beim TSV Hildrizhausen den zweiten Sieg in Folge verzeichnen und sich im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Von Anfang an hatte man gemerkt, dass sich die Mannschaft viel vorgenommen hatte und keine Zweifel daran lassen wollte, dass sie als Sieger vom Platz geht. Nach 25 Minuten konnte Modou Sanneh einen Fehler der Gastgeber eiskalt zum 1:0 ausnutzen. Bis dahin konnte die Mannschaft bereits die ersten Chancen verzeichnen. Gegen Ende der 1. Halbzeit lies man den Hausemern zu viele Räume, sodass Hausen ebenfalls die ersten Chancen hatte. Mit dem knappen Vorsprung konnte man in die Halbzeit gehen. Nach der Halbzeit wurden die Gastgeber zunehmen besser und hatte 2 hervorragende Chancen, scheiterten jedoch aber am glänzend aufgelegten Keeper Manuel Weibert. Dennoch musste man in der 67 Minute den Ausgleich hinnehmen. Team 2 wollte diesen Rückschlag nicht auf sich sitzen lassen und investierte wieder mehr. Hildrizhausen wurde zunehmend unter Druck gesetzt und man erspielte sich einige gute Chancen. In der 83. Minuten konnte die Mannschaft den erlösenden Siegtreffer erzielen. Nach überragender Vorarbeit durch Michael Ruckh auf dem rechten Flügel musste Sven Messer nur noch den Ball über die Linie schieben. Im Anschluss verpasst man durch 2 hochkarätige Chancen das Spiel vollends zu entscheiden, sodass die letzten Minuten noch einmal spannend wurden. Insgesamt ein verdienter und extrem wichtiger Sieg.

Ankündigung:

Sonntag,
1. Dezember 2019:
 

Team1: 14:00 Uhr                                  SV Seedorf         –    SpVgg Holzgerlingen

Team2: 14:30 Uhr                                 TSV Grafenau  –    SpVgg Holzgerlingen    

Team3: 14:30 Uhr                 Spvgg Wart-Eberhardt – SpVgg Holzgerlingen       

Zugewiesen zu: KW201948, Saison 2019/2020, Team 2

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.