Team1: 3 Punkte gerettet

von am 28. Oktober 2019

SV Wittendorf – SpVgg Holzgerlingen 2:3

Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge war Team 1 am Wochenende wieder
erfolgreich und gewann mit 3:2 beim SV Wittendorf. Daniel Tremmel
erzielte früh die Führung, Alex Thies per Foulelfmeter sowie Marco
Bernhardt

erhöhten noch vor der Halbzeit auf 3:0. Nach der Halbzeit wurde die
ein oder andere Aktion nicht konsequent zu Ende gespielt um mit dem 4.
Treffer die endgültige Entscheidung herbeizuführen. In der 89. Minute

fiel durch einen unnötigen Foulelfmeter das 1:3 und nur 1 Minute
später sogar noch das 2:3. Die Nachspielzeit überstand die Mannschaft
dann ohne weiteren Schaden. Nach den Auswechslungen war ein Bruch im

Spiel, denn eigentlich war das Spiel zum Zeitpunkt der
Auswechslungen bereits entschieden. Wenn die Konzentration nicht
permanent hoch ist, wird man in dieser Liga sofort bestraft. Dies ist
seit Sonntag hoffentlich

jedem Spieler klar. Wie wichtig dieser Sieg war, zeigt ein Blick auf die Tabelle. 

Ankündigung:

Sonntag, 3. November 2019:    

Team3: 10:00 Uhr                          SpVgg Holzgerlingen      –     TSV Möttlingen  

Team2: 12:00 Uhr                          SpVgg Holzgerlingen    –    FC Unterjettingen

Team1: 15:00 Uhr                       SpVgg Holzgerlingen – SC 04 Tuttlingen

Zugewiesen zu: KW201944, Saison 2019/2020, Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.