Abt. Fussball beim Ballsporttag der Otto-Rommel-Realschule – dabei…

von am 11. März 2019

Auch in diesem Jahr fand am 19. Februar 2019 in Kooperation mit den Abteilungen Fußball, Volleyball und Handball der Sportvereinigung Holzgerlingen sowie dem Golfclub Schönbuch der Ballsporttag der Otto-Rommel-Realschule auf dem Campus der Schulen statt.
Alle 130 Kinder der Klassen 5 waren wieder mit Feuereifer dabei und übten sich an diesem Tag im Schmettern, Werfen, Kicken und Schwingen.

Für solch einen Ballsporttag war es natürlich wichtig, dass die Abteilungen, wie im vergangenen Jahr, wieder dabei waren.

Viele Trainer und Unterstützer aus den Vereinen waren ehrenamtlich anwesend und haben sich teilweise Urlaub genommen, um den Schülen beim Schnuppern der neuen Sportarten zu unterstützen. Vielleicht konnte an diesem Tag den Kindern ein weiterer Einblick in die Sportart gegeben werden um eine Sportkarriere zu starten.

Der Ballsporttag vermittelt ein gemeinsames Erlebnis, schweißt zusammen und bietet ein großes Identifikationspotential. Dieses wird zusätzlich durch die Ballsporttag-TShirts, das alle Kinder von der Schule bekamen und behalten durften, ganz klar nach außen signalisiert. Möglich war dies nur, da der Elternbeirat und der Förderverein der ORS die Kosten komplett übernahmen.
Ein herzliches Dankeschön an die Helfer der Abteilung Fußball, ohne diese hätte sich die Abteilung Fußball bei diesem Event gar nicht beteiligen können.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Von links: Batuhan Yilmaz, Ute Nordmann, Maurice Vogel, Christina Rasmussen, Luigi Radatti und Emanuele Biasi. Beim Aufbau hat noch Walter Rinderknecht und Hans-Otto Nordmann mitgeholfen.

Zugewiesen zu: KW201911, Allgemein

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.