D-Junioren – Jahrgang 2008

von am 28. Juli 2019

Am Samstag, den 13.07.19, hatten wir wieder einmal
mehr befreundete Mannschaften aus dem Kreis zum D – Jugend Leistungsvergleich
geladen, wir konnten unsere Nachbarn aus Altdorf und Ehningen, unsere Freunde
aus Böblingen, die alten Bekannten der Hitzeschlacht vom SF Gechingen und den
TSV Lustnau begrüßen.

Gespielt wurde im Modus jeder gegen jeden und in
diesen Testspielen wurden die Mannschaften ständig durchgemischt, Kinder auf
für sie auch mal ungewohnten Positionen eingesetzt, die Gegen und Mitspieler
bunt getauscht, weswegen die Hotzekicker auch nicht als Team I und II, sondern
in den Farben grün und weiß antraten.

Für die Verpflegung war bestens gesorgt.
Butterbrezeln, liebevoll belegte Brötchen, Kuchen, Muffins, Waffeln, Rote vom
Grill und zum ersten Mal konnten wir saftige Burger anbieten.

Im ersten Spiel des Tages standen sich Team grün und
weiß gegenüber. Im internen Hotzduell konnte sich knapp mit 1:0 Team grün
durchsetzen. Auch danach in einen packenden, schnellen Spiel gelang grün ein
1:0 gegen den TSV Ehningen. Team weiß gelang ein Traumtor zum 1:0 gegen den TV
Altdorf, dieser konnte in dieser Partie ebenso schön durch einen Freistoß zum
1:1 noch ausgleichen.
Team grün tat sich danach unnötig schwer gegen den tief stehenden TV Altdorf
und kam nach dem Hurrafußballspiel gegen Ehningen nicht über ein 0:0 heraus,
Team weiß musste sich leider gegen den TSV Lustnau 0:1 geschlagen geben. Team
grün musste sich im Anschluss gegen den SV Böblingen beweisen, die man in der D
Jugendrunde noch 3:2 schlagen konnte. Böblingen presste gut und konnte so in
den letzten 30 Sekunden noch das verdiente 1:0 erzielen.
Team weiß kämpfte indes prima und konnte sich gegen die stark kombinierenden
Ehninger ein 0:0 sichern.

Die Sonne zeigte sich mittlerweile auch und Team grün
erspielte sich gegen die am Ende drittplatzierten Lustnauer ein 1:1
Unentschieden, Team weiß musste sich wiederum gegen den SVB 0:1 geschlagen
geben, holte im nächsten Spiel jedoch ein Unentschieden gegen den SF Gechingen,
da wäre sogar deutlich mehr drin gewesen. Team grün meisterte seine Aufgabe in
dieser Begegnung besser und siegte abschließend 2:0.

Somit konnte sich Team grün, in dem alle Kinder zum
Einsatz kamen, den starken zweiten Platz hinter dem SV aus Böblingen sichern,
ein gemeinsames Siegerfoto war dann auch schnell zum Abschluss gemacht.

Es spielten: Shamar, Jason, Mika, Salvatore, Lucas,
Anika, Rafael, Leon, Jaarne, Samir, Nils, Niklas, Marco, Kenan, Hamed, Jannis

Ab der kommenden Saison 2019/2020 spielen wir als
D2/D3 Junioren mit. Zu unserem Team stoßen unsere vier Neuzänge Erim, Levin,
Nils und Vica, die wir hiermit bei uns herzlich willkommen heißen.

Eine erfolgreiche Saison liegt hinter uns und nun
wünschen wir allen Kindern, Trainern, Betreuern und Eltern schöne und erholsame
Ferien.

Euer Trainerteam

Zugewiesen zu: E1-Junioren, E2-Junioren, KW201831

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.