D1 – starker Auftritt und ein gedrehtes Spiel

von am 1. April 2019

Am vergangenen Samstag empfing die D1 bei herrlichem Frühlingswetter im
ersten Heimspiel 2019 den Tabellenzweiten aus Nagold. Nach der unglücklichen
Niederlage der Vorwoche hatte sich das Team viel vorgenommen.

Leider verlief der Start alles andere als gut. Nach bereits 2 Minuten ging
der VfL aus Nagold in Führung. Das es jetzt gegen die gewohnt körperlich sehr
robust spielenden Nagolder nicht einfacher werden würde war allen klar.

Aber unser Team zeigte eine tolle Moral und einen eisernen Siegeswillen.
Hotze hielt im Zweikampf voll dagegen und war auch spielerisch das überlegene
Team.

Noch vor der Halbzeit fiel der hochverdiente und lautstark bejubelte
Ausgleich.

Auch im zweiten Durchgang war es die D1 aus Hotze, die das Spiel
dominierte.

Und anders wie in der Vorwoche wurde es diesmal auch mit Toren belohnt. Das
2:1 nach 50 Minuten und das 3:1 kurz vor dem Abpfiff besiegelten einen
hochverdienten Heimsieg, der von der Mannschaft beim anschließenden Döner-Essen
gebührend gefeiert wurde.

Durch den Sieg ist man in der Tabelle auf einen Punkt an Nagold
herangerückt.

Die sehr starken Auftritte unserer Jungs gegen die beiden Topteams der
Bezirksstaffel gilt es nun weiter fortzusetzen. Schon am kommenden Samstag geht
es nach Maichingen zur D1 des GSV.

Auf geht’s Jungs, holt euch den nächsten Dreier!

Zugewiesen zu: D1-Junioren, KW201914

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.