D2-Junioren: Ortsmeisterschaften Weil im Schönbuch 2020

von am 6. Januar 2020

Am letzten Samstag 04.01. machten sich 7 Hotzekids der D2 auf den Weg nach Weil im Schönbuch zu den diesjährigen Ortsmeisterschaften.

Einen guten Einstieg hatten wir mit dem 2:0 Sieg über den VFL Pfullingen. Im zweiten Spiel konnten wir gegen den VFL Dettenhausen ein Unentschieden erkämpfen. Das dritte und letzte Spiel in dieser Vorrunde gegen den TV Echterdingen 2 konnten wir ebenfalls gewinnen. Somit waren wir Gruppenerster mit 7 Punkten und 6:2 Toren.

In der Zwischenrunde warteten der TV Echterdingen 1 und der IBM Klub II auf unsere Jungs und Mädels. Nach einer starken Teamleistung in beiden Spielen konnten wir bis dahin ohne Niederlage ins Finale einziehen. Dort
wartete der Jahrgang 2007 des SSV Reutlingen auf uns, die mit 24:1 Toren ins Finale einzogen. Ein spannendes Finale lag vor unseren Jungs und Mädels die nun gegen eine Mannschaft spielte die ein Jahr älter und einen Kopf größer waren.

Nach einer starken Abwehr- bzw. Verteidigungsleistung konnten wir bis kurz vor Ende der Spielzeit überraschend gut mithalten und durch einen gelungen Konter das 1:0 erzielen. Wir gewannen das Finalspiel verdient und wurden Ortsmeister 2020 von Weil im Schönbuch, zumal der SSV
Reutlingen in all seinen vorherigen Spielen ihre Gegner teilweise zweistellig bezwangen.

Jungs, Mädels und Trainer: das war eine großartige Leistung und hat Spaß gemacht euch zuzuschauen. Weiter so!

Hintere Reihe von links nach rechts: Anika Dieterle, Niklas Gebauer, Salvatore Terrazzano, Vica Deisenroth und Trainer Raffaele Terrazzano

Vordere Reihe von links nach rechts: Lucas Pogadl, Levin Studer, Jason Loyal

Verfasser:
Susi Deisenroth
Michaela Dieterle

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.