F1/F2 (2011): Titelverteidiger unterwegs…

von am 4. Februar 2020

❤️❤️ #thisishotze ❤️❤️

Als Titelverteidiger traten unsere 2011er heute beim SF Gechingen an. Allerdings unter neuen Voraussetzungen, da heute 2 Mannschaften an den Start gingen.

Das Trainergespann um Joachim, Jürgen und Zucki hat heute – vorallem mit Blick auf den „Premio Cup“ – bewusst Spielern die Möglichkeit gegeben, Verantwortung zu übernehmen und aus dem Windschatten herauszutreten, den man nur verlassen kann, wenn man wirklich gefordert wird.
Diese Maßnahme sollte sich als positiver Zug beweisen. Nach etwas nervösen Beginn von Hotze 1 war den Kindern nach wenigen Minuten bewusst, dass es nun auf jeden ankommt und alle vollen Einsatz zeigen und alles geben müssen!
So war es mit 2 Siegen gegen Merklingen und Oberkollbach trotz Niederlagen gegen Vorjahresfinalist Dagersheim und den TSV Ehningen ein gelungener Tag und die Körpersprache manches Kickers hat sich heute im Laufe des Turnierverlaufs deutlich in Richtung „selbstbewusst“ entwickelt.

Der andere Teil der F1, Hotze 2 hat heute teilweise überragend gespielt. Nach einem top Auftakt, musste man mit der einzigen Niederlage des Tages gegen Nagold klarkommen. Es waren 3 Schüsse, die zu 3 Toren führten. Dennoch war Nagold heute etwas voraus – was sich weniger spielerisch, sondern eher durch Bissigkeit bemerkbar machte.
Die weiteren 3 Spiele wurden wieder klar überlegen und fußballerisch auf sehr hohem Niveau gestaltet, wobei die Chancenverwertung noch etwas verbessert werden kann.

Fazit: Ein gelungener Tag für alle Kicker. Viel Spielzeit für alle Kinder und es wurde viel Selbstvertrauen getankt. Der Premio Cup kann kommen ??

Es spielten: Julius, Tobias, Lorik, Marc D., Adrian K., Matteo, Julienne, Nico, Adrian Z., Niklas, Barrett, Marc S. und Eltion.

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.