Fussball trifft Ringen – das etwas andere Training der D1 mit Jannik Malz

von am 3. März 2019

Wie
abwechslungsreich eine Trainingsgestaltung in der Vorbereitungszeit sein kann,
durften die Spieler der D1 am vergangenen Dienstag erfahren, als
eine ganz besondere Trainingseinheit auf dem Programm stand.  Anstelle des D1-Trainerteams wurde das
Training von Jannik Malz,
Regionalliga Ringer in Diensten des AV Sulgen/Schramberg geleitet. Mit speziellen
Übungen, die Sprungkraft, Schnelligkeit, Ausdauer aber auch

Konzentration und
Koordination fordern und  fördern,
brachte Jannik, der in der zweithöchsten Klasse in Deutschland für Sulgen
ringt, die Hotze-Kicker in der 90 minütigen Einheit schwer ins schwitzen.  So mancher der D1-Spieler spürte
Muskelpartien, von denen er bislang gar nicht wußte, dass es sie gibt.

Am Ende des
Trainings waren unsere Jungs zwar alle richtig k.o. , aber auch glücklich über
viele neu erlernte Übungen.

Die D1 von Hotze möchte sich herzlich bei Jannik für diese außergewöhnliche Trainingseinheit bedanken.

Zugewiesen zu: D1-Junioren, KW201909, KW201910

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.