Team1: Die Wochen der Wahrheit

von am 8. März 2016

Nach dem witterungsbedingten Spielausfall am vergangenen Wochenende in Zimmern hat sich der Punktspielauftakt in das Jahr 2016 für die SpVgg Holzgerlingen um eine Woche verschoben. Zu Gast ist am kommenden Sonntag um 15 Uhr die SpVgg Mössingen, welche – nach einem 1:0 Erfolg in Derby gegen den SV Nehren – jüngst die rote Laterne der Landesliga nach Kirchentellinsfurt weitergereicht hat.

Es sind die Wochen der Wahrheit am Schönbuchrand. Denn in den nächsten beiden Heimspielen warten mit Mössingen und Kirchentellinsfurt die Teams, die in der Tabelle hinter der SpVgg rangieren. Zwischen diesen beiden Auftritten liegt das Derby in Gärtringen.

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung mit dem neuen Chefcoach Andrè Gonsior konnte das Team zuletzt durchaus sehr ordentliche Testspielresultate vorweisen. Es scheint so, als ob sich die Mannschaft in den vergangen acht Wochen gefunden hat. Neben Neuzugang Gonsior, der als Spielertrainer fungiert und variabel einsetzbar ist, kehrten in der Winterpause mit Thomas Hahn und Max Mayer zwei bekannte Gesichter nach Holzgerlingen zurück.

Das Team freut sich auf die Unterstützung der Zuschauer! Gehen wir es also gemeinsam an, das Ziel Klassenerhalt!

Spielankündigung:

Sonntag, 13. März 2016:

Team2:          12:30 Uhr                                                                               SpVgg Holzgerlingen               –                             TV Darmsheim II

Darmsheim heimspiel

Team1:          15:00 Uhr                                                                               SpVgg Holzgerlingen                –                             SpVgg Mössingen

Mössingen heimspiel

Zugewiesen zu: Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.