Team1: Keine Punkte im Gepäck

von am 29. September 2019

VfL Mühlheim – SpVgg Holzgerlingen 3:1

Nach dem Derbysieg gegen den FC
Gärtringen wollte man beim Auswärtsspiel in Mühlheim unbedingt etwas Zählbares
mitbringen. Letztendlich kann man vom Spiel beim VfL
Mühlheim nicht viel Positives berichten. Bereits nach 4 Minuten
geriet man in Rückstand und hatte Glück, dass es zur Halbzeit nur 1:0
stand. Nach der Pause erzielte Julian Rubin den Ausgleich. Doch nur 1 Minute
später fiel die erneute Führung. Nach einer überflüssigen roten Karte für Genis
Kastrati fiel auch noch das 3:1 und somit war das Spiel entschieden. Die lange
Verletztenliste mag das eine sein, dennoch stehen 11  bzw. 14 Spieler auf
dem Platz, die den Anspruch haben, in dieser Liga spielen zu wollen. Dies war
bei einigen Akteuren nicht zu sehen und somit geht die Auswärtsmisere weiter. Ein
bitteres Fazit am Ende eines rabenschwarzen Sonntags. Außer Spesen nichts
gewesen.

Ankündigung:

Sonntag, 6. Oktober
2019:
    

Team3: 13:00 Uhr                                          SpVgg Holzgerlingen    –        SV Bad Liebenzell

Team2: 15:00 Uhr                                           SpVgg Holzgerlingen   –           TSV Waldenbuch

Team1 – Spielfrei!

Zugewiesen zu: KW201940, Saison 2019/2020, Team 1

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.