Team1: Tabellenführer besiegt

von am 7. April 2019

SpVgg Holzgerlingen – VfL Pfullingen 3:0

Bei optimalen äußeren Bedingungen war der Tabellenführer VfL Pfullingen zu Gast. Verletzungsbedingt konnte Alex Thies, der in den vergangenen Wochen stets ein Vorbild an Einsatz und Zuverlässigkeit war, nicht mitwirken. Bereits nach 2 Minuten ging die Mannschaft durch Daniel Tremmel nach herrlicher Vorarbeit von Marco Bernhardt in Führung. Danach war das Spiel so, wie es wohl die meisten erwartet haben. Die Gäste erspielten sich viele Torchancen, scheiterten aber immer wieder am gut aufgelegten Torwart Malte Bonertz. Mit der knappen Führung ging es dann in die Pause. Nach der Pause machten die Gäste weiter Druck und bekamen in der 56. Minute einen Foulelfmeter zugesprochen. Doch auch diesen konnte Malte Bonertz abwehren. Enzo Marchese erhöhte 4 Minuten später mit einem unhaltbaren Schuss auf 2:0. Als Marco Quaranta in der 66. Minute das 3:0 erzielte, war die Entscheidung gefallen. Mit Glück und Geschick brachte das Team die Führung über die Zeit und durfte einen weiteren wichtigen Sieg feiern.

Ankündigung:

Sonntag,
14. April 2019:

Team3           11:00  Uhr                                             GSV Maichingen III        –   SpVgg Holzgerlingen  

   

Team2           13:00  Uhr                                              GSV Maichingen II        –   SpVgg Holzgerlingen     

 

Team1           15:00  Uhr                                           FC Gärtringen               –   SpVgg Holzgerlingen    

Zugewiesen zu: Team 1, KW201915, Allgemein

Kommentare

Sei der Erste und kommentiere den Beitrag.

Hinterlasse eine Antwort


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.